Allgemeine Geschäftsbedingungen für Stripper, Stripperin, Gogo Tänzer Gogo Tänzerin, Promoter/in, Discjockey, und sonstiger Bewerber bzw. Bewerberin.

Stripper, Stripperin, Gogo Tänzer und Gogo Tänzerin (nachfolgend Akteure bzw. Akteurin genannt) können sich durch Einsenden von Bild- und Datenmaterial um Aufnahme in unserer Datenbank bzw. Platzierung auf unserer Website bewerben. Hollywood-Show-&-PR-Agentur erstellt dann kostenfrei ein Profil und eine Galerie für den Bewerber bzw. für die Bewerberin.

Hollywood-Show-&-PR-Agentur entscheidet alleine und souverän über die Aufnahme (Listen) des Akteurs bzw. der Akteurin. Die Aufnahme (das Listen) in unserer Datenbank, auf unserer Website ist kostenfrei.

Hollywood-Show-&-PR-Agentur darf die aufgenommene Akteurin, der aufgenommene Akteur jederzeit ohne Angaben von Gründen ohne Einhaltung einer Frist von der Website löschen bzw. die Galerie schließen. Geht die Schließung der Galerie von Hollywood-Show-&-PR-Agentur aus ist die Schließung bzw. Offlinestellung des Akteurs bzw. der Akteurin kostenfrei. Geht Schließung von der Akteurin bzw. dem Akteur aus, muss dies schriftlich erfolgen per E-Mail oder per Einschreiben. Die Löschung der Galerie ist dann kostenpflichtig, die Kosten betragen pauschal 70€ netto zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer. Die Löschung der Galerie erfolgt erst nach Eingang der Zahlung bzw. spätestens innerhalb von 4 Werktagen nach Eingang der Zahlung.

Voraussetzung für Aufnahme (Listen) in unserer Datenbank bzw. auf unserer Websitesite das Erreichen der Volljährigkeit bzw.  die Vollendung des 18. Lebensjahres,  der Besitz eines gültigen Gewerbescheines, einer Steuernummer bzw. Steueridentifikationsnummer beim zuständigen Finanzamt.

Hollywood-Show-&-PR-Agentur transferiert aufkommenden Auftrittsanfragen an den Akteur bzw. an die Akteurin. Für den Fall dass aus der Anfragetransfern einen festen Auftrag resultiert, erhält Hollywood-Show-&-PR-Agentur ein Transferhonorar welches vorab ausgehandelt und fixiert wird. Der Akteur bzw. die Akteurin muss bis spätestens am vierten (4.) Werktag nach dem Termin das vereinbarte Honorar an die Hollywood-Show-&-PR-Agentur bezahlen und erhält hierfür eine entsprechende Rechnung.

Der Akteur bzw. die Akteurin ist selbstständiger Unternehmer bzw. selbstständige Unternehmerin  und kommt allen aus den Transaktionstätigkeiten erwachsenden steuer- sozial-  und  versicherungsrechtlichen Verpflichtungen selbst nach. Ein Arbeitnehmerverhältnis wird durch Auftrittsanfragen bzw. Auftrittsaufträge nicht gegründet.

Auftraggeber und Akteur bilden die Vertragsparteien, Hollywood-Show-&-PR-Agentur wirkt transitierend zwischen den Vertragsparteien.

Copyright-Bilder / Bildurheberrechte:  Der Stripperin, die Stripperin, der Gogo-Tänzer, die Gogo-Tänzerin  oder sonstige Bewerber und Bewerberin darf uns für unsere Internetpräsentation ( Webseite ), Internetwerbung nur Bilder zur Verfügung stellen bzw. uns nur Bilder schicken, wenn grundsätzlich hierfür kein Copyright besteht oder die Veröffentlichung vom Urheber grundsätzlich eingewilligt ist.

Mit der Einsendung der Bilder verpflichtet sich der Stripperin bzw. die Stripperin bzw. sonstiger Bewerber/in dass er bzw. sie im Besitz einer ausdrücklichen Autorisation des Urheber bzw. der Urheberin für die Präsentation der Bilder auf unserer Website im Internet.

Stripper und Stripperin bzw. sonstige Bewerber und Bewerberin sind grundsätzlich verpflichtet uns nur Bilder zu schicken deren Onlinepräsentation auf unserer Website vom Urheber der Bilder vorab zugestimmt, genehmigt bzw. eingewilligt ist.

Liegt eine Bildurheberrechtsverletzung vor, so hat der Stripperin, die Stripperin, der Gogo-Tänzerin, die Gogo-Tänzerin bzw. sonstiger Bewerber bzw. Bewerberin die Verantwortung zu übernehmen und haften für die dadurch dem Urheber stehenden Schaden. Im Falle einer Bildurheberrechtsverletzung ist die Hollywood-Show-Agentur berechtigt sofort die Bilder von der Webseite zu entfernen und dem Geschädigten sämtliche Kontaktdaten der Stripperin, des Stripper, des sonstigen Bewerbers bzw. Bewerberin zur Verfügung zu stellen. Der Stripper, die Stripperin, der Gogo-Tänzerin, die Gogo-Tänzerin bzw. sonstiger Bewerber bzw. Bewerberin ist im Streitfall über Bildurheberrechtsverletzung haftbar.

Inhalte dieser Webseite gesamt sind urheberrechtlich geschützt. Etwaige Verwendung der Inhalte dieser Webseite, egal in welcher Form bedürfen ausdrücklich der schriftlichen Genehmigung der Hollywood-Show-&-PR-Agentur oder einem Bevollmächtigten.   

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist das Amtsgericht, Langenfeld (Rheinland), die Hollywood-Show-&-PR-Agentur hat das alleine Recht ein anderes Gericht anzurufen.

Diese AGB und diese Website sind urheberrechtlich geschützt Missbrauch wird strafrechtlich aber auch zivilrechtlich zur Anzeige gebracht.